Diese Datenschutzerklärung zeigt auf, wie und welche personenbezogene Nutzerdaten von Besuchern dieser Website erhoben, genutzt und allenfalls weitergegeben werden. Ausserdem beschreibt diese Datenschutzerklärung, wie die Sicherheit der verarbeiteten Personendaten gewährleistet wird.
Die Datenschutzerklärung kann jederzeit durch anpassen der hier vorliegenden Version aktualisiert werden.

Der Zugriff auf diese Website erfolgt per Transportverschlüsselung (SSL/TLS).

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Die Nutzung dieser Website ist in der Regel ohne weitere Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf diesen Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Logfiles

Unser Provider „Hostpoint“ speichert beim Zugriff auf diese Website automatisch Informationen in sogenannten Server-Logfiles, welche folgende Daten enthalten:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Weiter werden Error Logs gespeichert, welche folgende Daten enthalten:

  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse
  • Referrer URL
  • Fehlermeldung

Diese Logfiles dienen der Sicherheit der Website sowie der Erkennung von technischen Problemen.

Kontaktformulare

Wenn Sie ein Kontaktformular ausfüllen und absenden, werden alle Angaben aus dem Formular inklusive der dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen gespeichert und per E-Mail versendet.

Alle Anfragen, welche nicht direkt mit der Website www.milizfeuerwehr.ch in Verbindung stehen, Bsp. inhaltliche oder technische Anfragen, oder Anfragen im Rahmen dieser Datenschutzerklärung, werden auf elektronischem Weg, in der Regel durch E-Mail, direkt an Schutz & Rettung Zürich zur Bearbeitung weitergeleitet.

Die weitergeleiteten Daten werden dann durch Schutz & Rettung Zürich verarbeitet und gespeichert. Weitere Infos dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung der Stadt Zürich:
https://www.stadt-zuerich.ch/portal/de/index/footer/rechtliche_hinweise.html

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschliesslich auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmässigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Kommentare

Wenn Nutzer Kommentare auf unserer Website hinterlassen, werden neben diesen Angaben auch der Zeitpunkt ihrer Erstellung und der zuvor durch den Websitebesucher gewählte Nutzername sowie die IP Adresse gespeichert. Dies dient unserer Sicherheit, da wir für widerrechtliche Inhalte auf unserer Webseite belangt werden können, auch wenn diese durch Benutzer erstellt wurden.

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiver zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs- oder Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Computer und ermöglichen uns, Sie bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies).

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschliessen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schliessen des Browser aktivieren.

Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo. Matomo verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass in diesem Fall nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich genutzt werden nutzen können.

Widerspruch gegen die Datenerfassung

Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite wieder aktiviert werden.

Opt-Out- Cookie

Google Maps

Diese Website nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Die Einbindung von Google Maps erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Diese Dienste der amerikanischen Google LLC verwenden unter anderem Cookies und es werden Daten an Google in den USA übertragen.

Wenn Sie in Ihrem Google-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Google, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen.

Die Karten sind so eingebunden, dass Sie den Aufruf der Karte mittels Klick auf das Kartensymbol einmalig bestätigen müssen. Dabei wird ein Cookie gesetzt. Dieses Cookie enthält keine persönliche Daten.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte.

YouTube Videos

Diese Website zeigt Videos der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.
Die Einbindung von YouTube Videos erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von YouTube in den USA. Diese Dienste der amerikanischen YouTube LLC verwenden unter anderem Cookies und es werden Daten an Google in den USA übertragen.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen.

Die Videos sind so eingebunden, dass Sie den Aufruf des Videos mittels Klick auf das Videosymbol einmalig bestätigen müssen. Dabei wird ein Cookie gesetzt. Dieses Cookie enthält keine persönliche Daten.

Google Datenschutzerklärung

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Personen, deren Personendaten im Rahmen dieser Datenschutzerklärung verarbeitet werden, haben folgende Rechte:
  • Auskunft darüber zu erhalten, ob und welche Personendaten gespeichert werden;
  • eine Kopie der Personendaten zu erhalten;
  • bei Fehlerhaftigkeit die Berichtigung der Personendaten zu verlangen;
  • die Löschung der Personendaten zu verlangen (Recht auf Vergessen werden);
  • Einschränkungen bei der Verarbeitung von Personendaten zu verlangen;
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung, insbesondere zum Zweck der Direktwerbung, einzulegen.

Weiter verfügen Personen, über welche Daten gespeichert sind, über ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz. Aufsichtsbehörde für den Datenschutz in der Schweiz ist der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (EDÖB).
Anfragen zur Verarbeitung von Personendaten können via Kontaktformular eingereicht werden. Sollten Sie den postalischen Weg bevorzugen, so können Sie die Anfrage an die im Impressum angegebene Adresse richten.

Letzte Aktualisierung der Datenschutzerklärung: 31.05.2018

Menü schließen